FacebookXing

Impressum

Impressum

Pflichtangaben gemäß § 5 Abs. 1 TMG, § 55 Abs. 1, 2 RStV, §§ 2 f. DL-InfoV
Diensteanbieter dieser Website ist
Prof. Dr. Jens M. Schmittmann
Veronikastr. 16
45131 Essen
Rechtsform: Einzelunternehmer
Telefon 0201 81179607
Telefax 0201 81179608
Elektronische Post schmittmann[at]schmittmann[dot]de

Aufsichtsbehörden
Prof. Dr. Schmittmann ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Hamm (www.rechtsanwaltskammer-hamm.de). Die Rechtsanwaltskammern sind als Aufsichtsbehörden für die anwaltliche Tätigkeit zuständig.

Weiterhin ist die Steuerberaterkammer Düsseldorf (www.stbk-duesseldorf.de) die zuständige Aufsichtsbehörde für Tätigkeit als Steuerberater.

Berufsrecht
Prof. Dr. Schmittmann ist nach deutschem Recht zugelassen. Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

Für Rechtsanwälte gelten die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), die Berufsordnung (BORA), die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union und die Fachanwaltsordnung (FAO). Diese Normen sind bei der Bundesrechtsanwaltskammer abrufbar (www.brak.de).

Für Steuerberater gilt das Steuerberatungsgesetz (StBerG), die Durchführungsverordnung (DVStB), die Berufsordnung (BOStB) und die Steuerberatergebührenverordnung (StBVV). Diese Normen sind bei der Bundessteuerberaterkammer abrufbar (www.bstbk.de).

Berufshaftpflichtversicherung
Prof. Dr. Schmittmann ist bei der Allianz Versicherungs-AG haftpflichtversichert. Geltungsbereich der Versicherung sind die Europäische Union und Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums. Die Anschrift des Versicherers lautet: Allianz Versicherungs-AG, Abt. Firmen VH-Schaden, Postfach, 80790 München

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der Rechtsanwaltskammer Hamm (www.rechtsanwaltskammer-hamm.de) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de).

Über die Onlinestreitbeilegungs-Plattform (ec.europa.eu/consumers/odr) können Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und Verbrauchern beigelegt werden, wenn der Anwaltsvertrag auf elektronischem Wege (z.B. per E-Mail) zustande gekommen ist.

Konzeption, Screendesign und Programmierung

Komhus - Agentur für Kommunikation, Essen

Bildnachweis

Martin Leclaire, www.leclaire-design.de

ImpressumDatenschutz